ÜBER UNS

Unsere Geschichte

P1120635 (1).jpg

Alina (links) hat 2010 ihre Liebe zum Craftbier in den Staaten entdeckt. 2018 machte sie dann endlich ihren Traum wahr, absolvierte ihre Bier-Sommerliere Ausbildung und eröffnete die Bieratere. Doch schon wenig später wurde ein weiterer Traum wahr und sie war schwanger. Da sich Bier und Baby leider nicht so gut vertragen, hat sie die Bieraterie an ihre Schwester Fee übergeben, die zwar keinen Sommerlier hat, sich aber trotzdem vorzüglich mit Bier auskennt...liegt wohl in der Familie. 2020 - inmitten der Coronakrise - haben Sich Alina und Fee nun endlich zusammengetan, sind mit der Bieraterie in die historische Ludwigstraße gezogen und  betreiben nun Bubbles&Beer - einen Laden, der neben Carftbier auch noch handgemachte Seifen verkauft.